Rehazentrum Bad Kötzting Rehabilitationskliniken für Orthopädie, Neurologie und Geriatrie

+49 (0)9941 / 97-0

Unser Leistungsspektrum

Orthopädische Reha

Nach Operationen am Bewegungsapparat, nach schwerwiegenden Verletzungen durch sportliche Aktivitäten oder bei degenerativen oder entzündlichen rheumatischen Krankheitsbeschwerden kann der Aufenthalt in unserer orthopädischen Reha in Bayern bei einer Vielzahl von Beschwerden für eine schnelle und gelungene Rehabilitation sorgen.

Verhaltensmedizinische Orthopädie (VMO)

Das Konzept Verhaltensmedizinische Orthopädie wurde im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung erforscht und entwickelt. Dabei handelt es sich um ein spezielles Verfahren im Rahmen der orthopädischen Rehabilitation, deutlich abgegrenzt zur Psychosomatik.

Neurologische Reha

In unserem Rehazentrum werden unter fachärztlicher Leitung neurologische und neuropsychologische Rehabilitationsmaßnahmen durchgeführt. Rehabilitationen nach beispielsweise Schlaganfall, Hirnblutung oder auch Schädel-Hirn-Trauma sind unser Schwerpunkt.

Geriatrische Reha

Die geriatrische Reha ist eine Rehabilitationsform, die älteren Menschen deutlich mehr als die klassische Behandlung bietet. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges und ganzheitlich auf ältere Patienten speziell abgestimmtes Therapieprogramm im Bereich der geriatrischen Reha. 

Rehakliniken Bayern: Reha für Orthopädie, Neurologie und Geriatrie in Bad Kötzting

Das Klinikum Luitpold und das Klinikum Maximilian bilden zusammen das Mittelbayerische Rehabilitationszentrum in Bad Kötzting. Bad Kötzting ist eine Stadt im Oberpfälzer Landkreis Cham in Ostbayern und seit Dezember 2005 staatlich anerkanntes Kneippheilbad. Die Rehakliniken sind idyllisch, umgeben von Natur, im Bayerischen Wald gelegen.

Unser Behandlungsspektrum umfasst:

  • Orthopädie
  • VMO (Verhaltensmedizinische Orthopädie)
  • Neurologie
  • Geriatrie

  • IRENA (intensive Reha Nachsorge)
  • EAP (erweiterte ambulante Physiotherapie)
  • Rezeptambulanz

Unter der Leitung fachkundiger Mitarbeiter führen unsere Rehakliniken stationäre, teilstationäre, ambulante sowie präventive Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussheilbehandlungen durch.

Die orthopädische Abteilung verfügt über 200 Betten, die Neurologische und Neuropsychologische Abteilung über 70 Betten und die Geriatrische Abteilung über 62 Betten. Wir bieten ein vielfältiges Leistungsspektrum. Die gegenseitige diagnostische und therapeutische Unterstützung aller drei Fachabteilungen an einem Standort gewährleistet einen hohen Standard und bieten Ihnen alle Voraussetzungen für eine optimale Versorgung.

Rehabilitation in den Bereichen Orthopädie, Neurologie und Geriatrie

In der Orthopädie behandeln wir beispielsweise Arthrose des Hüftgelenkes oder des Kniegelenkes, aber auch Rückenschmerzen, Bandscheibenschäden und Krankheiten der Wirbelsäule. Viele unserer Patienten kommen auch nach Operationen, Amputationen und auch Implantationen von künstlichen Hüft-, Knie- oder auch Schultergelenken zu uns.

Eine weitere Indikation stellt die Neurologie dar: hier werden Patienten nach Schlaganfall, Hirnblutung, Schädel-Hirn-Trauma, Parkinson oder auch mit Multipler Sklerose behandelt. Viele leiden unter Lähmungen, Sprachstörungen oder auch Gedächtnisstörungen und können in unseren Rehabilitationskliniken in Bayern genesen.

Die geriatrische Reha ist speziell für ältere Menschen entwickelt worden, die von dieser Art der Rehabilitation deutlich besser als von einer klassischen Behandlung profitieren. Die Heilung von körperlichen und seelischen Beschwerden verläuft im Alter anders als in jüngeren Jahren. Das vorrangige Ziel der geriatrischen Reha ist daher die Erhaltung und  Wiederherstellung der größtmöglichen Selbständigkeit, Mobilität und Lebensqualität.

 

Lage unserer Rehakliniken in Bayern, Bad Kötzting

Unsere Rehakliniken liegen in Bad Kötzting in Bayern. Durch die Lage im Herzen des Bayerischen Waldes ist es von zahlreichen Städten in der Umgebung gut zu erreichen: Cham, Deggendorf, Regen, Straubing und auch Regensburg. In unmittelbarer Nähe der Kliniken bieten sich in dem historischen Zentrum der Stadt Bad Kötzting zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, ein ganzjähriges Kulturprogramm und umfangreiche Freizeitmöglichkeiten.

 

Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten warten auf Sie

Nebenher bieten unsere Rehakliniken ein buntes Freizeitprogramm.

In unserer Einrichtung finden Sie alles, was Sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen, wie eine Cafeteria, einen Kiosk, einen Fahrradverleih, einen Friseur und kostenloses W-LAN in den Aufenthaltsräumen. Die komfortablen Zimmer beinhalten alle Telefon und Fernseher mit Sat-TV. Nur einige Gehminuten vom Rehabilitationszentrum entfernt befindet sich der Kurpark mit Spiel- und Motorikpark, Tischtennis- und Minigolfanlage, Kneippbecken etc., der auch zu ausgedehnten Spaziergängen in der herrlichen Natur des Bayerischen Waldes einlädt.

 

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren!

Interessieren Sie sich für unser Behandlungsangebot oder haben Sie Fragen? Dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.